Über catherine
Catherine Schmitt
Fotografin für Schwangere, Neugeborene und Familien in Bamberg.

Catherine Schmitt ist Portraitfotografin für Mamas in jeder Phase des Mutterseins. Selbst zweifache Mädchenmama, ist sie bereits im 12. Jahr verheiratet und Dosenöffner von zwei Heiligen Birmas. Die Deutsch-Amerikanerin spricht 4 Sprachen und liebt Antikmärkte, weiße Farbe und Tüll, und ist Pfefferminzschokoladenexpertin. Catherine wurde von den weltberühmten und preisgekrönten Fotografinnen Kelly Brown, Kristen Cook und Sue Bryce ausgebildet, inspiriert und persönlich betreut.

Eine Fotosession mit mir ist nicht nur dazu gedacht, Deine Fotos einen Tag lang auf Facebook zu teilen. Vielmehr ist es eine Möglichkeit, wertvolle Erinnerungen zu schaffen: An die Vorfreude und das unvergleichliche Strahlen während der Schwangerschaft. An Momente, wo Dein neugeborenes Baby so winzig klein ist und so selbstverständlich in Deine Arme passt und Du es nie wieder loslassen wolltest. An die Zeit, wo Dein Baby diese hinreißenden Speckbeinchen hat und dieses einzigartige, entzückende Lachen. An die innige Verbundenheit und tiefe Liebe zwischen Euch als Familie.

Halte diese Momente für immer fest. Zumindest in Fotografien.

Ich freue mich darauf, Dich und Deine Familie kennenzulernen! Mamasein ist eine so verrückte, wunderschöne, anstrengende und unglaubliche Reise und es lässt mein Herz höher schlagen, Dir diese schlichte Schönheit des Mamaseins in Deinen Portraits zu zeigen.

Die locations
01. DIE WIESE

Ein idealer Ort, um Kinder frei herumlaufen zu lassen, Familien zu dokumentieren oder Babybäuche ins „rechte Licht“ zu rücken.

Die Wiese verändert sich im Laufe der Jahreszeiten, mit Wildblumen im Frühling und wunderschönen goldenen Gräsern im Herbst. Einer meiner Lieblingsplätze - und ich liebe einfach eine sonnenverwöhnte Session während der Sommermonate.

Diese Sessions werden kurz vor Sonnenuntergang fotografiert, um dieses herrlich goldene Licht einzufangen. Wir beginnen ca. 45 Minuten bevor die Sonne langsam glutrot am Horizont untergeht - das ermöglicht nicht nur laue Abende, sondern auch wunderschöne Portraits.

02. DER SEE

Die kleinen Wellen am Seeufer plätschern zu hören und dem Vogelgesang zu lauschen, hat für mich etwas Ruhiges und Friedvolles. Und genau das bedeutet für mich Fotos, die mein Herz höher schlagen lassen.

Es ist wirklich eine wunderschöne Location, um sandige Zehen und zerzauste Haare zu dokumentieren.

Sessions am See beginnen ca. 30 Minuten vor Sonnenuntergang, genug um die letzten Sonnenstrahlen des Tages einzufangen sowie auch noch etwas nach Sonnenuntergang zu fotografieren. Das Licht ist noch hell genug und sorgt für traumhafte Portraits.

03. DAS STUDIO

Warm, gemütlich, einladend - dieses Refugium ist mein magischer Ort um wunderschöne Momente einzufangen.

Hier heißen wir Mama-Kind-Sessions mit Deinen kleinen Lieblingen, neugeborene Babys und Wonneproppen bis zu 1 Jahr Willkommen.

Studio Sessions beginnen Vormittags und enden nicht später als 13 Uhr. So entstehen Portraits, wie sie in meinem Portfolio zu sehen sind.

Menu